Sportschule Park

Über Sportschule Park:

- Trainieren mit Großmeister -
Soo Nam Park kam 1975 von Korea nach Deutschland und mit ihm reiches Wissen über die Kampfkunst Taekwondo.

1978 gründete er die Sportschule Park. Sein innovativer Stil und seine große Erfahrung im Taekwondo brachten ihm einen rasanten Erfolg: Über 10 Jahre war er erfolgreich als Bundestrainer tätig und verbuchte zahlreiche Titel für Deutschland auf der internationalen Bühne. Beispielsweise gewann Deutschland unter seiner Leitung fünf Mal die Europameisterschaft. Auch die Sportschule selbst brachte große Sportler heraus, die internationale Erfolge feierten.

Taekwondo gewann an Popularität und ist seit 2000 olympische Disziplin. Aber nicht nur aus dem Leistungssport sondern auch aus dem Breitensport für jedes Alter ist Taekwondo heute nicht mehr wegzudenken. 

Soo-Nam Park ist heute Präsident der Deutschen Taekwondo Union (des Fachverbands im DOSB).

- Das perfekte Training für Körper und Geist -
Regelmäßiges Taekwondo-Training verbessert die Kondition, die Beweglichkeit und die Koordinationsfähigkeit. Schon nach kurzer Zeit stellt sich ein gutes Körpergefühl ein. Gleichzeitig werden durch das Training Stress und geistige Blockaden abgebaut. Wer unter der Anleitung unserer erfahrenen Trainer Taekwondo betreibt, wird nicht nur körperlich stärker, sondern gewinnt auch innere Kraft, Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein.

- Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - 
In der Sportschule Park werden Kurse für Kinder ab 5 Jahren, sowie jugendliche und  erwachsene Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Es besteht die Möglichkeit zur Turnierteilnahme im Bereich Zweikampf und Formenlauf.

Hapkido

Die Sparte Hapkido ist ein junger Zweig innerhalb der Sportschule: Großmeister Park gründete den Do Am Hapkido Verband gemeinsam mit seinem langjährigen Wegbegleiter Großmeister Bang Kyung-Won. Großmeister Bang leitet den Verband heute als Präsident. Die Sportschule Park ist somit die „Keimzelle“ und ein wichtiges Lehr- und Ausbildungszentrum des Do Am Hapkido auf dem europäischen Festland. Bislang wurden hier mehr als 60 Dan-Träger des Do Am Hapkido unter der persönlichen Leitung von Großmeister Bang ausgebildet.

Service für Sie

Regelmäßiges Taekwondo-Training verbessert die Kondition, die Beweglichkeit und die Koordinationsfähigkeit. Schon nach kurzer Zeit stellt sich ein gutes Körpergefühl ein. Gleichzeitig werden durch das Training Stress und geistige Blockaden abgebaut. Wer unter der Anleitung unserer erfahrenen Trainer Taekwondo betreibt, wird nicht nur körperlich stärker, sondern gewinnt auch innere Kraft, Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein.

Unsere Kontaktdaten

Sportschule Park
Böblinger Straße 32
70178 Stuttgart

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: