Wetter | Stuttgart
1,1 °C

Stuttgart Language Exchange im THE PARIS

Stuttgart Language Exchange im THE PARIS

The Paris ist für jeden Stuttgarter ein Begriff. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist es ein Anlaufpunkt für die unterschiedlichsten Events und Feiern. Ausgestattet mit einem exquisiten Interieur bietet es eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten und gehört zu Stuttgarts angesagtesten Locations!

So sah das auch Stephan Behringer, der Organisator des Stuttgart Language Exchange Programms. Stephan ist 34 Jahre alt und ist multilingual. Er spricht aktuell zehn Sprachen und versucht Jahr für Jahr diese zu erweitern. Dazu gehören unter vielen anderen auch Portugiesisch, Schwedisch, Kroatisch und Russisch. Wie sollte es auch anders sein, ist das Reisen neben den Sprachen seine weitere Leidenschaft. Am 26.12 fliegt er nach Vietnam und besucht somit sein 100stes Land. Chapeau Monsieur Behringer.
 Seit Oktober 2014 organisiert er die Language Exchange Treffen deutschlandweit und ist nun seit dem 8.November 2016 jeden Dienstag in Stuttgart.
Es ist kein Geheimnis, dass man Sprachen am besten erlernt, wenn man diese spricht. An Universitäten zum Beispiel bieten sich Austauschstudenten als Tandempartner an und verbessern so ihr Deutsch. Ähnlich wird dies bei dem Stuttgart Language Exchange praktiziert. Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern kommen hier zusammen und unterhalten sich in angenehmer Atmosphäre in ihren Wahlsprachen mit dem Ziel eine Sprache zu verbessern oder gar neu zu erlernen. Durchschnittlich kommen bis zu 100 Teilnehmer, von denen die meisten Deutsche, Spanier und Franzosen sind. Für gewöhnlich versichert uns Stephan, seien Teilnehmer aus 25 bis 30 unterschiedlichen Ländern anwesend. Das Augenmerk hierbei liege aber nicht auf den Ländern sondern eher darauf, dass alle wichtigen relevanten Sprachen dabei seien, wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Arabisch, Türkisch und Mandarin. Natürlich sei es auch sehr wichtig auf die einzelnen Sprachwünsche einzugehen, konstatiert Stephan: „Wenn ein Deutscher oder eine Deutsche Japanisch lernen möchte, dann stellen wir dieser Person einen Japaner vor!“

„Connecting International People“

Das ist das Ziel des Ganzen. Man bringt Menschen aus aller Welt zusammen und gibt jedem die Möglichkeit Sprachen zu üben und die Sprachkenntnisse zu optimieren. Ein weiterer schöner Nebeneffekt dabei, ist auch die Tatsache, dass man die unterschiedlichsten Menschen miteinander vereint und eine Atmosphäre kreiert in der kulturelle Unterschiede und Herkünfte keine Rolle spielen.

Wer sich dafür interessiert kann sich auf der Webseite „http://www.mycitylanguageexchange.de"

darüber informieren.
Probieren geht jedoch über studieren, also wieso nicht gleich hingehen und teilnehmen?

Am Dienstag, den 20.12 findet ab 19 Uhr die Language Exchange Weihnachtsfeier im The Paris statt und jeder ist herzlich dazu eingeladen!

Weitere Information zu Stephan Behringer und dessen Unternehmungen findet man hier: http://www.polyglott-wanderlust.de/

Teile diesen Artikel: