Wetter | Stuttgart
16,4 °C

Internationales Trickfilm-Festival und FMX in Stuttgart

Internationales Trickfilm-Festival und FMX in Stuttgart

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) geht in die 24. Runde und bietet sechs Tage lang über 200 Veranstaltungen an verschiedenen Locations in Stuttgart. Tausende Animationsfilme aus der ganzen Welt flimmern in der Festival-Woche über die Leinwände. Außerdem finden Preisverleihungen, Kreativwettbewerbe, Workshops und Vorträge rund um das Thema Animation statt. Ein besonderes Highlight: Der Stuttgarter Schlossplatz verwandelt sich in dieser Woche zu einem Open-Air Kino, an dem Trickfilme für Groß und Klein gezeigt werden. Mit Picknickdecken ausgestattet, genießen jedes Jahr zahlreiche Besucher die kostenlose Freiluftunterhaltung. Spielefans kommen seit den letzten Jahren ebenfalls auf ihre Kosten, da die Game Zone ein Bestandteil des ITFS geworden ist. Im Stuttgarter Kunstgebäude haben Besucher während des ITFS freien Zutritt und können Computerspiele und Neuheiten aus dem Bereich Virtual und Augmented Reality ausprobieren.

 

Diejenigen, die tief in die Themen Animation, visuelle Effekte, Games und VR-Erfahrungen einsteigen möchten, können die Fachmesse FMX besuchen. Diese findet vom 2. bis 5. Mai 2017 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Dort werden Branchengrößen aus dem Hause Disney, Dream Works, Marvel Studios, Ubisoft und Epic Games vertreten sein. In Vorträgen geben die Referenten Einblicke in die Arbeitsweise und Unternehmenskultur ihrer Firmen. In den letzten Jahren waren unter anderen die Macher von „Zoomania“ sowie der Star des Performance Capture, Andy Serkis, der Gollum in der Filmreihe „Der Herr der Ringe“ spielte, zu Gast. An Informationsständen kann man sich mit Unternehmen austauschen und Neuheiten testen. Letztes Jahr stellte das Forschungsinstitut Artanim ein immersives Erlebnis bereit, in dem Spieler mit Hilfe einer VR-Brille, Impulsträgern und Kopfhörern in eine Abenteuerwelt eintauchen konnten.

 

Wer Einblicke in führende Animationsstudios erhalten oder Trickfilm-Perlen sehen möchte, kann bereits jetzt Tickets für die FMX und das ITFS erwerben. Noch bis 31. März gibt es vergünstige Preise für Combi Tickets, die für beide Events gelten. Weitere Informationen gibt es unter www.ITFS.de und www.fmx.de

 

Redaktion: Nadine Hammele
Fotos: Nadine Hammele

 

Teile diesen Artikel: