Wetter | Stuttgart
-1 °C

1. PopUp LiedermacherInnen-Festival

1. PopUp LiedermacherInnen-Festival

Zum ersten Mal veranstaltet das Stuttgarter Kulturbüro Sorglos gemeinsam mit dem FeierabendKollektiv das PopUp LiedermacherInnen Festival im Clubcann in Stuttgart. Zwei Tage lang wird gebührend Musik gefeiert: mit zahlreichen Musik-Workshops, Netzwerk-Treffen, vielen Stunden Live-Musik und einem buntem Haufen Menschen. Eine besondere Partnerschaft ermöglicht es den Veranstaltern Eintrittspreise für Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten zu übernehmen.

Das Programm startet am Freitag den 14. September um 19:30 Uhr mit der Feierabendkollektiv-Sommer-Session mit einer großen Jam Session und einer Aftershowparty in der Bar. Mit dabei sind unter anderem Tobias Dellit, Albert Schnauzer Trio, Omid Gollmer, Bea Bacher, Binyo, Max François Band, Florijan van der Holz, und viele mehr. Den zweiten Tag könnt ihr mit einem DIY Liedermaching Workshop beginnen und lernen, wie digital Musik produziert wird, wie man Songs schreibt, eigene Beats produziert oder wie man Percussion spielt.

Am Samstag gibt es unter anderem einen großen RoundTable, an dem jeder herzlich willkommen ist mitzudiskutieren und zu brainstormen. Das Thema hier lautet: Liedermaching in Stuttgart – was wird gebraucht und was soll passieren? Mit dabei sind die StebnerStudios, Clubcann und das Kulturbüro Sorglos.

Feiert gemeinsam die Vielfalt der Musik, unterstützt Künstler und Künstlerinnen, lernt die spannenden Bereiche der Musikwelt kennen und verbringt ein cooles Wochenende mit Freunden. Weitere Infos zur Veranstaltung und zu den einzelnen Workshops findet ihr hier: Popup Liedermacher Festival

 

Bild: Popup Liedermacher Festival

Redaktion: Diana Birk

Teile diesen Artikel: