Waldklettergarten Stuttgart

Über Waldklettergarten Stuttgart :

Waldklettergarten Stuttgart - in Zuffenhausen und Leinfelden-Echterdingen

Wackelige Hängebrücken, schwankende Kletterelemente und rasante Seilrutschen - in den Wäldern Stuttgarts lädt der Waldklettergarten Stuttgart zu spannenden (Höhen)Ausflügen ein. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, aber um viel Geschicklichkeit, Balance und Vertrauen.

An zwei Standorten - in Stuttgart-Zuffenhausen und im Schmellbachtal bei Leinfelden-Echterdingen - bieten unsere Klettergärten zahlreiche Herausforderungen zwischen 1,5 und 12 Meter Höhe, die überwunden werden wollen. Mit jeweils 8 Parcours und über 80 abwechslungsreichen Kletterelementen in jedem unserer Standorte ist für alle großen und kleinen Abenteurer ein Weg dabei.

Entdecken Sie den Wald und sich selbst aus einer völlig neuen Perspektive - mit dem guten Gefühl, das derzeit beste Sicherungssystem für Hochseilgarten im Großraum Stuttgart an Ihrer Seite zu wissen.

Was gibt es in Zuffenhausen zu entdecken?

Unser Standort in Stuttgart-Zuffenhausen steht unseren Besuchern seit  Juni 2011 zur Verfügung. Als einziger innerstädtischer Waldhochseilgarten in Stuttgart haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, unsere Parcours nach Stuttgarter Besonderheiten zu benennen. Erklettern Sie unseren Fernsehturm, den Killesberg oder die Hasenbergsteige. Die Schwierigkeit unserer Parcours wird übrigens in "Eichhörnchen" gemessen - ein Eichhörnchen ist recht einfach, vier Eichhörnchen schon sehr knackig.

Was gibt es im Schmellbachtal zu entdecken?

Unseren Waldklettergarten im Schmellbachtal gibt es schon seit 2009. Bei der Parcoursbezeichnung haben wir dem Wald und seinen Bewohnern Respekt gezollt: Eichhörnchen, Haselmaus und Wildsau-Parcours sind nur 3 von insgesamt 8 Parcours, die es zu entdecken gibt. Neben den Einzelparcours haben wir im Schmellbachtal einige hohe und niedrige Teamelemente installiert, die wir für besondere Team-Events oder Team-Trainings nutzen.

Tipps für "Untenbleiber"

Unter der Marke "Spurenleser" entwickeln und veranstalten wir spannende GPS-Abenteuer und Wanderungen sowie unser Outdoor-Exit-Game "ESCAPE!". Im Schmellbachtal steht zudem eine Eisstockbahn das ganze Jahr über bereit.

Unsere Waldklettergärten haben direkten Anschluss an gastronomische Angebote:

Der Waldklettergarten Zuffenhausen befindet sich zusammen mit der Gaststätte Waldheim auf dem Gelände des Waldheims Zuffenhausen 1911 e.V. Mit Sonnenterasse, Biergarten und Restaurant bietet die Gaststätte Waldheim ein breites Angebot für hungrige und durstige Kletterer - und natürlich auch für alle, die nur mal schauen wollen.

Der Waldklettergarten Schmellbachtal befindet sich direkt neben Neuberths Waldwirtschaft. Von der Sonnenterrasse und dem Biergarten können Sie direkt in Waldklettergarten schauen. Das Restaurant bietet gutbürgerliche Küche, aber auch kleine Snacks, Getränke und Eis.

Anfahrt Zuffenhausen

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie mit den S-Bahn-Linien S4, S5 oder S6 bis zum Bahnhof Stuttgart-Zuffenhausen. Überqueren Sie die Schwieberdinger Strasse und biegen Sie rechts in die Wattstrasse ein. Wechseln Sie nach rechts in die Strasse "Am Stadtpark". Folgen Sie der Strasse und dem anschließenden Fußweg immer geradeaus bis zur Schlotwiese und dem Waldklettergarten.

Mit dem Auto folgen Sie in Stuttgart-Zuffenhausen der Ausschilderung "Schlotwiese" über die Schwieberdinger Straße und die Marconistraße zum Waldklettergarten. Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze innerhalb des Waldheimgeländes ausschließlich den Gästen der Gaststätte vorbehalten sind. Waldklettergarten-Gäste finden außerhalb des Waldheimgeländes zahlreiche kostenlose Parkmöglichkeiten.

Aufgrund der guten Anbindung an die S-Bahn empfehlen wir die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anfahrt Schmellbachtal

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie mit den S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 oder mit den Stadtbahnlinien U1 und U3 bis zum Bahnhof Stuttgart-Vaihingen. Von dort geht es weiter mit dem Bus Nr. 86 Richtung Tübingen bis Haltestelle "Schmellbachtal".

Mit dem Auto fahren Sie über Stuttgart-Vaihingen via Stuttgart-Rohr oder über Leinfelden in Richtung Oberaichen-Musberg. In Höhe der Bushaltestelle “Schmellbachtal” geht es auf den großen Wanderparkplatz “Schmellbachtal” für unsere Besucher.

Vom Wanderparkplatz kommen Sie zu Fuß in ca. 10 Minuten auf einem geteerten Waldweg direkt zum Waldklettergarten. Sofern nicht belegt, können Sie auch die Parkplätze direkt am Waldheim nutzen!

 

Service für Sie

Geschäftszeiten

Unsere Kontaktdaten

Waldklettergarten Stuttgart
Hirschsprungallee 5
70435 Stuttgart

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: